ESTA Schweiz Edition

Die ESTA Schweiz lässt ihre „ESTA Schweiz Edition“ im Musikverlag Müller & Schade AG, Bern, erscheinen. Alle Ausgaben sind mit dem ESTA Schweiz Edition-Logo gekennzeichnet. Die Editionsreihe umfasst musikpädagogische Werke, musiktheoretische und musikgeschichtliche Essays sowie Kompositionen für Streicher. Sämtliche Titel, die für die Editionsreihe in Frage kommen, werden einer Arbeitsgruppe vorgelegt, die aus Mitgliedern der ESTA Schweiz und bei Bedarf beigezogenen Experten besteht. Diese Arbeitsgruppe entscheidet abschliessend über die Aufnahme in die Edition. Die Autoren schliessen einen Vertrag mit Müller & Schade ab und tragen selbst kein unternehmerisches Risiko. Die ESTA Schweiz und die Autoren erhalten je eine Tantieme von 5% des Verkaufspreises eines jeden Titels.

Die Mitglieder der ESTA Schweiz geniessen einen Rabatt von 20 %. Mitglieder anderer europäischer ESTA Sektionen erhalten 10 % auf alle Ausgaben der ESTA Schweiz Edition.

Die ESTA Schweiz Edition soll für unsere Mitglieder eine einzigartige und wichtige Plattform auf nationaler und internationaler Ebene für neue Publikationen sein. Falls Sie sich mit einem Titel für eine Aufnahme in die ESTA-Edition interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Sekretariat der ESTA Schweiz auf: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Liste der Publikationen

Nächste Internationale Konferenz

10.04 - 14.04
2018

Valletta, Malta

Financial help


ESTA Solidarity Fund